HERZLICH WILLKOMMEN.....!!!!!

925-Jahr-Feier

Samstag, 29. August 2015

 

 

Der FC Beringen beteiligte sich am Dorffest mit dem legendären FCB-Döner, Jöggelikasten-Turnieren

und sportlichen Auftritten.

 

Für gute Laune war gesorgt!

 

 

 

 

...zu den Fotos


 

 


11. Fussballcamp Beringen vom 06. - 10.10.2015

 

Jetzt unbedingt anmelden. Für das Camp 2015 sind nur noch 39 Plätze frei!

 

...zu den Infos

 

Anmelden online unter: www.axpofussballcamps.ch

 

 

Ein grossartiges Gefühl!

Derby FC Beringen - SV Schaffhausen

 

Sonntag, 23.08.2015


 

Mit grossen leuchtenden Augen und ziemlich aufgeregt vor lauter Freude sind heute unsere Jüngsten Hand in Hand mit den Spielern auf den Grafenstein eingelaufen.

 

...zu den Fotos

 

 

Meisterschaft 2. Liga

 

FC Beringen 1 - SV Schaffhausen 1

Sonntag 23.08.2015

 

 

 

 

 

......zu den Fotos


Bild: Ralph Huber, Goali FC Beringen
Bild: Ralph Huber, Goali FC Beringen

 SN Bericht vom 24. August 2015


Torloses Unentschieden im Regionalderby

 

 Im ersten Aufeinandertreffen seit zehn Jahren trennen sich der FC Beringen und die Spielvereinigung Schaffhausen in einer durchschnittlichen Partie gerecht mit 0:0.

VON MANUEL ISELI

 

Mit jeweils einer Niederlage zu null starteten die letzte Saison abgestiegenen Beringer und die ambitionierte «Spielvi» in die neue Saison. Bei beiden Mannschaften funktionierten die Mechanismen noch nicht optimal. Es lag auf der Hand, dass die personellen und systematischen Änderungen auf beiden Seiten noch Zeit in Anspruch nehmen würden. Vor allem in der Offensive blieb man zu harmlos. Das änderte sich auch am Wochenende nicht. Sinnbildlich dafür eine Situation in der Startphase, als Beringens Captain Berke Ürek über die Seiten in die Nähe des Strafraums preschte, es aber nicht vermochte, den Ball gefährlich vors Tor zu bringen. Der Spielvereinigung glückte der Start besser, einige gelungene Kombinationen zeigten das Potenzial der Gäste auf. Das Geschehen spielte sich grösstenteils im Spielfeldzentrum ab. Viele kleine Fouls und strittige Szenen führten zu Möglichkeiten, via Standardsituation zum Torerfolg zu kommen. Jegliche Versuche blieben aber ungenutzt. «Man konnte sich ausmalen, wie das heutige Derby vonstatten gehen würde – ein grosser Kampf mit viel Emotionen», erklärte Beringens Trainer Muharemi nach dem Spiel. mehr

 

Neues Trainerduo: Spejtim Muharemi (links) und Ralph Heydecker

Bild Pascal Schwyn
Bild Pascal Schwyn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beitrag SN, 12. August 2015

Ein Neuanfang mit zwei Altbekannten

21 Jahre ist es her, dass zum letzten Mal drei regionale Vertreter in der 2. Liga vertreten waren. Beringen, Neuhausen und die zweite Mannschaft der SVS haben in der Saison 1994/95 in der damals vierthöchsten Spielklasse des Landes gekickt. Mittlerweile ist die Liga in der Hierarchie zwei Ränge nach hinten gerutscht und hat den Zusatz «regional» erhalten, nachdem 1999 die 2. Liga interregional eingeführt worden war. In der am Wochenende beginnenden Zweitligasaison sind wie einst der FC Beringen und die SVS vertreten, von Letzterer allerdings die 1. Mannschaft. Und im Vergleich zu 1994 ist 2015 der FCS 2 anstelle von Neuhausen dabei. «Es ist schön, dass drei Schaffhauser Teams dabei sind und es so zu einigen Derbys kommt», freut sich Spejtim Muharemi, der neue FCB-Trainer. Bei den Klettgauern stehen die Zeichen nach dem einjährigen Abenteuer in der 2. Liga interregional auf Neuanfang – und das mit zwei Altbekannten. Denn Muharemi spielte insgesamt vier Jahre auf dem Grafenstein. Sein Trainer war damals Ralph Heydecker, der den 40jährigen Muharemi nun in seiner Funktion als Sportchef wieder in den Klettgau lotste und ihm als Assistent zur Seite steht. Doch das neue Trainerduo ist nicht das einzig Neue beim FC Beringen. (mehr)

11. Fussballcamp Beringen vom 06. - 10.10.2015

 

Axpo Fussballcamps

Liebe Eltern, liebe Kinder

Die Fussballcamp-Saison 2014 gehört bereits wieder der Vergangenheit an und wir durften knapp 3500 fussballbegeisterte Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 16 Jahren begleiten.

Die Erfolgsgeschichte der Axpo Fussballcamps geht im Jahr 2015 weiter und dies an über 30 Standorten in der Schweiz. Auf unserer neuen Homepage finden sie alle Informationen über die diversen Standorte, verfügbaren Plätze und vieles mehr

 

...zu den Infos

 

Anmelden online unter: www.axpofussballcamps.ch

 

 

Hallo Trainer!
Auch für die kommende Campsaison 2015 suchen wir weitere Trainer/innen für die Camps in Deutschland und in der Schweiz! Es wäre super, wenn Ihr uns bei der Suche behilflich sein könnt!

Wir wollen einen kurzen Überblick über die Trainertätigkeit geben.

...mehr

FC Beringen

Werkstrasse 21

Postfach 25

8222 Beringen

 

Tel. 052 685 30 20

info@fcberingen.ch

"Zur Halbzeit"

das etwas andere Restaurant im Clubhaus

...mehr

Das spezielle Angebot beim FC Beringen: 

Besonderes Training für besondere Kinder

Als erster Fussballverein der Region bietet der FC Beringen Trainings für besondere – also geistig oder körperlich eingeschränkte – Kinder an.

...mehr