Hallenturniersaison

An den letzten zwei Wochen waren diverse Teams an Hallenturnieren in der Region aktiv. Am Hallenturnier des VFC Neuhausen erreichten die C-Junioren nach einem Steigerungslauf (das 1. Spiel ging verloren, das 2. ging unentschieden aus) den Final gegen den FC Ellikon-Marthalen, welcher jedoch verloren ging. Aber auch mit dem 2. Rang waren die Trainer und das Team sehr zufrieden. Die Db-Junioren verpassten den Einzug in den Final nur durch eine knappe Niederlage im Halbfinal mittels Penaltyschiessen, und sie wurden deshalb mit dem 4. Schlussrang schlecht belohnt. Die Ea-Junioren gingen beim E1-Turnier (1. Stärkeklasse, Promotion) überraschend als Turniersieger hervor, rechnete doch niemand damit, dass die technisch starke Mannschaft der FR Soccer aus Uster geschlagen werden kann. Mit einer tollen kämpferischen Leistung siegte das Team aber mit 2:0-Sieg im Final.

Am letzten Wochenende waren das Fa und das Fb am Turnier des SV Jestetten. Das Fb schlug sich toll und wurde Vierte. Dem Fa lief es weniger gut und nach diversen knappen Niederlagen resultierte der 10. Rang. Auch das Ea musste erkennen, dass an diesem Turnier die Trauben höher hingen. Mit drei Unentschieden und einer Niederlage in der Gruppenphase wurde der Halbfinal wegen der schlechtesten Tordifferenz verpasst, und es ging es noch um Platz 9/10. Mit dem ersten Sieg gegen die SV Altenburg-Lottstetten erreichten sie den 9. Rang. 

Die G-Junioren waren gleichzeitig beim VFR Horheim-Schwerzen "am Ball" und hatten grosse Freude, dass sie zwei Spiele gewinnen konnten, ein Unentschieden erzielten und nur einmal unglücklich verloren. Da der Spass im Vordergrund stand, gab es keine Rangliste.

Zu guter Letzt erreichten die A-Junioren am Turnier in Thayngen den 5. Rang (von 10 Teams), und dies ohne eine einzige Niederlage.

 

22.1.19/rh

FC Beringen

Werkstrasse 21

Postfach 25

8222 Beringen

 

info(at)fcberingen.ch

HAUPTSPONSOR

 

   So können Sie

   Sponsor

        werden!